Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Anwendungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verkäufe und Lieferungen von PROFIKLEIDUNG. Anbieter ist die GONDA Unternehmungen, Brugghalden 8, 9300 Wittenbach. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen Ihnen und uns geltenden Bedingungen.

 

2. Preise

 

Die Preise verstehen sich netto ab Lager Baar. Gesetzliche Abgaben (wie z.B. Mehrwertsteuer), Verpackung und Versicherung sind im Preis nicht enthalten.

 

3. Zahlungskonditionen 


Zahlungen sind ohne Abzüge innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum zu leisten. Die Zurückhaltung oder die Kürzung von Zahlungen wegen Beanstandung oder Verrechnung mit Gegenforderungen ist ausgeschlossen.

4. Kundenkonto

Um den Online-Shop zu nutzen, müssen Sie ein Kundenkonto eröffnen. Bei der Registrierung sind richtige und vollständige Angaben zu machen. Daten Dritter dürfen ohne deren Einwilligung nicht verwendet werden.

Sie sind verpflichtet, Ihre Zugangsdaten wie bspw. Ihr Passwort vertraulich zu behandeln, und uns im Falle des Verlusts oder einer unbefugten Nutzung Ihrer Zugangsdaten unverzüglich zu unterrichten.


 

5. Versand - Verpackung

Lieferungen innerhalb der Scheiz werden pro Auftrag mit Netto CHF 12.50 exkl. Mwst. Verrechnet, ab Netto CHF 500.- exkl. Mwst. Bestelltwert ist die Lieferung inkl. . Die Verpackungskosten sind im Versandpreis enthalten. Alle Sendungen reisen auf Gefahr des Kunden. Ist bei der Bestellung keine bestimmte Weisung für den Versand erteilt, so wird er nach bestem Ermessen ohne jegliche Verantwortung unsererseits vorgenommen.

Sendungen, deren Äusseres auf Beschädigung (Transportschäden) des Inhalts schliessen lassen, sind nur unter Vorbehalt von Schadenersatzansprüchen gegen das Transportunternehmen anzunehmen und festgestellte Schäden bei diesem zu reklamieren.


 

6. Lieferfristen

a. Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, weil wir von unserem Lieferanten ohne unser Verschulden trotz dessen vertraglicher Verpflichtung nicht beliefert werden, sind wir zum Rücktritt von dem Vertrag berechtigt. In diesem Fall werden wir den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist und etwaige schon erbrachte Leistungen unverzüglich erstatten.

b. Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, sofern diese dem Kunden zumutbar sind.


 

7. Mehr- oder Minderlieferungen für Bedruckte / Bestickte bez. Veredelte Produkte

Bis zu 10% der Gesamtmenge sind vom Kunden zu akzeptieren und kein Reklamationsgrund für die Gesamtmenge. Dies kann produktionsbedingt entstehen, ist branchenüblich und muss akzeptiert werden. Wir verrechnen nur die effektiv gelieferte Menge.


 

8. Positionen von Veredelungen, Druckfarben

Für die Positionierung von der Veredlung auf Ihren bestellten Textilien erhalten Sie eine Stick- und/oder Druckpositions- Freigabe. Diese Vorlage gilt nur zur Positionierung der Veredelungen und ist nicht massstabsgetreu. Diesbezügliche Reklamationen werden abgelehnt. Da das Positionieren von Hand und bei jedem Artikel einzeln ausgeführt wird, können kleine Abweichungen vorkommen und können somit nicht beanstandet werden. Farbabweichungen können je nach Grundmaterial oder Druckverfahren nicht ausgeschlossen werden.

9. Haftung

Wir übernehmen keinerlei Haftung und weisen darauf hin, dass Sie selber dafür zu sorgen haben, dass im Zusammenhang mit unserer Leistung keine Patente, Urheberrechte, Markenrechte oder sonstige Schutzrechte und wettbewerbsrechtliche Ansprüche Dritter verletzt werden.

 

10. Gerichtsstand

ist der Sitz von PROFIKLEIDUNG Brugghalden 8, 9300 Wittenbach

Wittenbach 5.7.2017