Druckverfahren für Textilien und Bekleidung

Druckverfahren für Textilien und Bekleidung

 

Transfer

transfer

Es handelt sich um die Nutzung des Siebdruck-Prinzips. Die Farbe wird mit Hilfe eines speziellen Siebs auf das sog. Transferpapier aufgetragen und danach wird es auf die Bekleidung mit Hilfe einer Thermopresse aufgetragen. 

Vorteile

– Druck von Pantone Farben und Effektfarben wie Neon- oder Glitter Farben möglich
– 100% Farbdeckung, Farbbrillanz und Lichtechtheit
– geeignet für fast alle gängigen Textiloberflächen auch Nylon
– Die Transfers können gelagert und nach Bedarf auf die Textilien appliziert werden.
– Hohe Waschbeständigkeit (60°) & Haltbarkeit sehr Gut 
– Druckgrösse bis A1 Format möglich

 

Nachteile

– Es können keine Farbverläufe gedruckt werden.
– Bei einer Nachproduktion muss der Preis laut Preisliste neu berechnet werden.

 

Bedruckbare Textilien:

Eignet sich für alle Textilarten, ob hell oder dunkel, Baumwolle, Polyester oder jedes andere Mischgewebe ist mit diesem Druckverfahren möglich .
 

Produktionszeit:

Standard Produktionszeit 5-10 Werktage

Anfrageformular_knopf

Siebdruck

sieb

Die Drucktechnologie bei der die Farbe durch ein spezielles Sieb gespannt in einem Rahmen durchgepresst wird. Die Farbe saugt sich direkt in die Struktur des Materials ein und wird somit zu seinem Bestandteil. Danach wird sie thermisch fixiert.

Vorteile
– Druck von Sonderfarben (Pantone) und Effektfarben wie Neon- oder Glitterfarben möglich
– Günstiges Verfahren besonders bei grosser Stückzahl
– Brilliante Farben
– Hohe Waschbeständigkeit
– Druckgrösse bis 50 x 70 cm

Nachteile
– Es können keine Farbverläufe gedruckt werden.
– Bei einer Nachproduktion muss der Preis laut Preisliste neu berechnet werden.

Bedruckbare Textilien:
T-Shirts, Polos, Sweatshirts ,Trikots ,Jacken,Sweatshirts oder Baumwolltaschen 

Produktionszeit:
Standard Produktionszeit 5-10 Werktage
Express Service nicht möglich

 

Anfrageformular_knopf

Sticken

Beschtichung

Der Vorteil dieser Technologie sind lange Haltbarkeit des gestickten Motivs, seine Farbechtheit. Widerstandsfahigkeit beim Wachen mit hoher Temperatur und beim chemischen Reinigen, mit Ausnahme von Bleichen und Imprägnierung wir verwenden das japanische Gerät TAU MA mit der Möglichkeit von bis zu fünfzehnfarbiger Stickerei 3D-Stickerei und Stickerei von sehr feinen Details mit der Mindesthöhe von 4 mm. Dank dem speziellen Befestigungssystem sind Handschuhe auch schwer zugängliche Stellen mit einem Motiv zu besticken, wie Taschen, Armel Socken, oder Schuhe. Sein weiterer Hosenbeine oualitat der Stickerei selbst Diese unbestreitbarer Vorteil ist die Sticker über Nähte ohne Veschlechterung der Technologie kann man für beinahe alle Arten von verwenden. Materialien

Vorteile

– Qualitativ hochwertig
– Einzigartige Optik und Haptik
– Wasch- und Lichtbeständigkeit

 

Nachteile

– erst ab einer Menge von 10 Stück möglich
– Farbverläufe lassen sich nur begrenzt darstellen
– Filligrane Details müssen vereinfacht werden
– Kostenintensiv bei grossen Motiven

 

Preise

Um die Kosten für die Stickprogrammerstellung und die Direkteinstickung kalkulieren zu können, benötigen wir das von Ihnen gewünschte Motiv zur Ansicht. Wir überprüfen im ersten Schritt, ob sich das Motiv in der vorgegebenen Grösse als Direkteinstickung umsetzen lässt und berechnen im zweiten Schritt die Preise anhand der Stichanzahl.

Anfrageformular_knopf